Ginshojuko

Willkommen an der Ginshojuko High, Gast.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Inplay und Postregeln

Nach unten 
AutorNachricht
Liucija
Schuldirektor
avatar

Anzahl der Beiträge : 45

BeitragThema: Inplay und Postregeln   Do Dez 05, 2013 2:25 pm

Inplay und Postregeln

Posts allgemein
Die Mindestzahl an Wörtern in einem Post liegt bei 100 wörtern, es darf aber selbst verständlich mehr geschrieben werden.
In diesen Forum wird im Romanstil geschrieben. Die perspektiven die genommen werden dürfen sind die Dritte person Singular (Er/Sie/Es) oder die Erste Person Singular (Ich) es darf auch mitten im Text die person gewechselt werden, wenn dies denn vom Sinn her gut passt. Die Zeitformen in denen geschrieben wird sind entweder Gegenwart oder Vergangenheit was ihr davon nehmt ist egal.
Gesprochener Text wird bitte mit diesen zeichen "" und/oder Farben gekennzeichnet, damit man gleich erkennt wenn es sich um ein gesprochenen Text handelt.
Verlasst ihr ein Gebiet soll dieses gekennzeichnet werden mit: TBC (to be Continued), CF (come from)

Toten und Verstümmeln von Charakteren

Das Töten bzw. Verstümmeln von anderen Charakteren ist untersagt! und darf auch nur per absprach mit dem jewaligen User und dem einverständnis eines Admins geschehen. Sollte es im Inplay dazu kommen das man jemandes Tod nicht verhindern kann so hat dieser selbst schuld. Also geht achtsam mit euren Charakteren um und lasst diesen nicht all zu viel leiden. Noch dazu zu sagen ist das der Tod (wenn es denn mal so weit sein sollte) möglichst realistisch gestalltet werden sollte.

Stundenpläne und Klassen

Viele fragen sich bestimmt wie das ganze mit dem Stundenplänen zu funktioniern hat, hier ist die erklärung dazu: Die zeit in der sich der User befindet kann selbst gewählt werden so das er sich halt ein wenig in seiner eigenen Welt bewegt, dass einzige was er zu beachten hat ist die Jahreszeit, welche angegeben ist. Sollte ein Lehrer eine stunde starten wollen guckt dieser sich den Stundenplan der verschiedenen Klassen an und sucht sich eine aus. Anschließend postet er ein mini Event wo sich dann jewahlige Schüler der Klasse melden können die daran teil nehmen (keine angst wenn ihr von der zeit her da nicht hin passt und deswegen nicht am unterricht teil nehmen könnt^^ da passiert denn nichts weiter). Sollten sich dann genügend Schüler angefunden haben 3 - 4 stück kann der Unterricht natürlich auch schon anfangen, es gibt natürlich auch NPC's schüler welche man im Unterricht mit einbeziehen darf aber keine große rolle spielen drüfen, heißt sie dürfen nicht überwigend den unterricht stören oder sonstigen mist machen. Es kann auch im unterricht mal passieren das einer der NPC Schüler von einem Admin gespielt wird um den Unterricht ein wenig spannender und lebendiger zu gestallten, wieder rum kann es auch mal sein das ein Schüler rausgerufen werden kann vom Direktor oder vom Schülerpräsidenten sollte irgendwas wichtiges anstehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ginshojuko.forumieren.com
 
Inplay und Postregeln
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Ginshojuko :: Allgemeines :: Regelwerk-
Gehe zu: